Raspberry Lynchburg

Der erfrischende Cocktail mit Beeren-Note.

Zutaten

  |  

Anleitung

  1. Cocktail-Shaker zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen

  2. Alle Zutaten, außer der Limonade, hinzufügen und 10 Sekunden gut schütteln

  3. Highball zu 3/4 mit Eiswürfeln füllen

  4. Die Flüssigkeit in das Glas abseihen

  5. Mit der Limonade auffüllen

  6. Die Oberfläche des Drinks mit Chambord beträufeln

  7. Mit 3 Himbeeren garnieren

Mehr zum Drink

Mit dem Mixen steht und fällt ein guter Cocktail. In Bars werden am häufigsten die sogenannten “Boston Shaker” verwendet. Man braucht etwas Übung, um die Handhabung zu perfektionieren, daher sind sie definitiv nichts für Anfänger. Die meisten Shaker für den privaten Gebrauch werden "Cobbler Shaker" genannt. Sie sind einfach zu bedienen und häufig zu finden. Wenn ihr keinen Shaker habt, könnt ihr euch natürlich zu Hause auch für einen verschließbaren und zylindrischen Behälter entscheiden. So spart ihr Geld für etwas Wichtigeres – eine neue Flasche Old No. 7 zum Beispiel.

GEMACHT MIT JACK DANIEL'S Old No. 7